Über uns

Über uns

Idyllisch am Rande der Wakenitz-Wälder liegt Hof Falkenhusen in der historischen Kulturlandschaft der Hansestadt Lübeck.

Heute stellt sich Hof Falkenhusen als einzelliegendes Gut am Rande der Wakenitz- Bruchwälder dar.

Wir, Familie Aewerdieck,  leben und arbeiten hier, in dritter Generation.

1996 pachtete Jörg Aewerdieck das Stadtgut Falkenhusen in dritter Generation. Es erfolgte die biologische Umstellung des Gutes und somit die biologische Milch- und Viehwirtschaft.

1997 brannten die reetgedeckten Scheunen völlig nieder. Es wurden zwei Holzhallen errichtet, ein Kälberstall wurde neben dem Kuhstall gebaut.

Spargel und Kartoffeln wurden zunächst ausgegliedert und werden im konventionellen Anbau auf dem Betieb von Regina Aewerdieck und zugepachteten Flächen weiter angebaut. Zur Zeit erfolgt auch hier die biologische Umstellung.

In unserem Hofladen bieten wir unsere eigenen Produkte an, unsere Milch liefern wir an eine Biomolkerei.

Unser Betrieb ist familär geführt , wir beraten unsere Kunden gerne persönlich. Gute Qualität ist uns wichtig.

Hof Falkenhusen bietet dem Besucher ein idylisches, ursprüngliches  Landleben .

Wir freuen uns, dass unsere Kinder Marie Kristin und Max uns tatkräftig zur Seite stehen und den Betrieb einmal weiterführen wollen.

Öffnungszeiten

Hofladen
Mo. bis Sa.: 9.00 bis 12.00 Uhr
Mo. bis Fr.: 15.00 bis 18.00 Uhr
Sonntags geschlossen

In der Spargelzeit
Mo. bis Mi.: 9.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr
Do. bis Sa.: 9.00 bis 18.00 Uhr
So.: 9.00 bis 17.00 Uhr

Ihr Weg zu uns

Hof Falkenhusen
Absalonshorster Weg 53
23562 Lübeck

Telefon: 04509/1054
Fax: 04509/707395
Mail: info@hof-falkenhusen.de